Kondome schützen vor Super-Tripper

23.05.2018 8f337c6935560d352271e9fc1b7b290b2bb4a7a7

Laut dem Online-Magazin "Spiegel" (März 2018) wurde in England ein Super-Tripper diagnostiziert.

Ein Mann hatte, laut Spiegel-Online, Geschlechtsverkehr mit einer Ostasiatin. Zurück in England suchte der Mann einen Arzt auf, der bei ihm Tripper, Mediziner sprechen von einer Gonorrhoe, feststellte. Die winzigen Bakterien werden übertragen, wenn es zum Austausch von Körperflüssigkeiten kommt. Dagegen schützen nur Kondome. Beim Wasserlassen verursacht diese Krankheit starke Schmerzen. Die Antibiotika "Azithromycin" und "Ceftriaxon" zeigten keine Wirkung mehr. Ob dem Mann noch geholfen werden kann, war zu dem Zeitpunkt der Meldung unklar, denn die bereits eingesetzen Antibiotika sind schon die letzt möglichen.

News

  • 03.07.2020
    myKiNK-Style, das neue, digitale e-Paper

    Die Ausgabe des ersten digitalen e-Paper mit vielen tollen Funktionen, wie Videos, Verlinkungen und Slide-Shows ist online.

    Mehr erfahren
  • 22.06.2020
    Shibari-Schule in Bremen

    In einer neuen Shibari-Schule in Bremen lernen Anfänger und Fortgeschrittene Praktiken des Shibari der Osada Steve Lehre.

    Mehr erfahren
  • 18.06.2020
    Kinkify Verkaufsplattform für Kinksters startet

    Neue Verkaufsplattform Kinkify bietet Kinkstern die Möglichkeit, ohne Ebay-Restriktionen zu shoppen. Jeder kann verkaufen und kaufen.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Share „Kondome schützen vor Super-Tripper“: