News

  • 18.07.2018
    Am BDSM-Tag kommt "Passion Of Life" wieder ins Kino!

    Der Filmverleiher "wtp" folgt einer langjährigen Tradition und so wird es den Film, über eine BDSM-Geschichte, auch 2018 am 24. Juli in einigen Kinos geben.

    Mehr erfahren
  • 11.07.2018
    Lichter gegen das Vergessen

    Zum lesbisch-schwulen Stadtfest in Berlin am 21. Juli 2018 wird mit einem Lichtermeer an Verstorbene erinnert!

    Mehr erfahren
  • 04.07.2018
    Transsexualismus wird nicht mehr als Krankheit eingestuft

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschreibt Transsexualismus in ihrem Register neu.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Share „Neuer LiebesKunstRaum in Stuttgart“:


Neuer LiebesKunstRaum in Stuttgart

16.03.2018 Ee4fd5915306335b8bd1ffcad8da3637f96245e7

Mit Tantra begehen die Initiatoren einen heilsamen Weg für die Seele. Sie bieten einen neuen Raum, um Gefühle zu erforschen, Bedürfnisse und Wünsche zu erkunden. Ein Weg der zu einer erfüllten Sexualität führen soll.

Im LiebesKunstRaum soll man, laut der Macher, frei von Erwartungen, Konzepten, Bedenken und Begrenzungen sein. Hier befindet man sich jenseits von Alltäglichem, vom Medienkonsum und fest geprägten Denkstrukturen. Bei diesem privat organisierten Event findet der Besucher einen Raum der Freiheit, in dem keine einengenden Konventionen existieren. Es soll ein Raum zum puren Dasein sein, in dem alle Teilnehmer intensiv das Hier und Jetzt erleben.

Wilhelm und Jane verstehen BDSM als ein Sammelbegriff für sexuelle Spielarten, bei denen sich die Partner freiwillig in ein Machtgefälle begeben. Dies eröffnet für viele Menschen eine neue Dimension in ihrer Sexualität, mit gesteigertem Lustempfinden und ekstatischen Erlebnissen. Dabei kann sinnliches Erleben ebenso Platz finden, wie die Erfahrung mit lustvollem Schmerz. Das Machtgefälle erfordert ein hohes Maß an gegenseitigem Respekt, Verantwortung und Vertrauen und lässt Beziehungen auf einer tiefen Ebene entstehen.

Wer daran partizipieren möchte, hat an den folgenden Teminen die Gelegenheit dazu:

Freitag 20. April 2018
Freitag 25. Mai 2018

Die Location wird bei Anmeldung auf der Website genannt!


Webseite aufrufen