News

  • 18.07.2018
    Am BDSM-Tag kommt "Passion Of Life" wieder ins Kino!

    Der Filmverleiher "wtp" folgt einer langjährigen Tradition und so wird es den Film, über eine BDSM-Geschichte, auch 2018 am 24. Juli in einigen Kinos geben.

    Mehr erfahren
  • 11.07.2018
    Lichter gegen das Vergessen

    Zum lesbisch-schwulen Stadtfest in Berlin am 21. Juli 2018 wird mit einem Lichtermeer an Verstorbene erinnert!

    Mehr erfahren
  • 04.07.2018
    Transsexualismus wird nicht mehr als Krankheit eingestuft

    Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschreibt Transsexualismus in ihrem Register neu.

    Mehr erfahren
  • Alle News

Share „Türkische Behörden verbieten öffentliche Auftritte von LGBTs“:


Türkische Behörden verbieten öffentliche Auftritte von LGBTs

22.11.2017 C591f5e1e35eaafdca733f2c4d6fb56dded31ded

Das "Pinkes Leben Queer Festival" in Ankara wurde untersagt.

Laut Spiegel Online haben türkische Behörden öffentlikche Auftritte von Schwulen, Lesben und Transgendern untersagt. Es hieß, dass die öffentliche Sicherheit gefährdet sei und solche Auftritte Gesundheit und Moral der Bevölkerung beeinflussen könne.

Zuvor war das, unter anderem von der Deutschen Botschaft, in Ankara geplante "Pinkes Leben Queer Festival" abgesagt worden. In unterschiedlichen Kinos sollten mehrere Tage lang spezifische Filme gezeigt werden. Hier hatten sich die Behörden auch auf eine angebliche Terrorgefahr für das Festival berufen.


Webseite aufrufen